Skifahren mit einer FFP2-Maske: Tipps und Tricks

Hast du schon das richtige Set-Up für die Wintersaison gefunden? Zur Ausrüstung gehört dieses Jahr nämlich auch die FFP2 Maske. Viele Skifahrer und Snowboarder sind sich dabei unschlüssig: Soll ich die Maske nach der Liftfahrt runtergeben oder lasse ich sie durchgehend oben? Eine eigene FFP2 Maske nur für das Skifahren gibt es zwar nicht, aber man kann einige Tipps und Tricks beachten, damit die Ohren nicht ständig abknicken und man nicht bei jeder Liftfahrt den Helm neu aufsetzen muss. Deine NAKED Optics Crew hat für dich drei Alternativen für einen entspannten Tag auf der Skipiste mit FFP2 Maske zusammengefasst.

Clips für das Skibrillenband für FFP2 Maske

Wir bei NAKED Optics sind natürlich auch kreativ geworden und haben etwas ganz Spezielles designt. Mit unserem 3D Drucker „Sepp“ haben wir einen Clip gefertigt, der einfach am Brillenband befestigt werden kann. Die Maske kann dann beim Clip schnell und einfach eingehängt werden. Die Handhabung des Tools ist sehr einfach und schnell und schützt deine Ohren vorm Umknicken. Die Clips sind bei uns im Onlineshop erhältlich. Du hast selber einen 3D Drucker zuhause und würdest den Clip gerne nachbauen? Kein Problem. Gerne stellen wir dir dafür unsere Vorlage zur Verfügung. Melde dich einfach bei unserem Kundenservice: support@nakedoptics.net 

Gesichtsmasken eines Kärntner Start-Ups

Wewe- So heißt das junge Unternehmen aus Kärnten. Die Gründer, Anna und Philipp, sind große Skifans und haben sich zum Ziel gesetzt, die Wintersaison zu retten. Gesagt -Getan! Mit einer Maske, welche man einfach mit einem Klettverschluss am Helm befestigen kann. Durch das praktische Design ist es möglich, eine FFP2 Maske in der Maske „einzuklemmen“. Dadurch kann man sich immer optimal an den Corona-Maßnahmen anpassen und lässige Schwünge in den Schnee ziehen. Mehr Informationen über das junge Start-Up Unternehmen und den Masken findest du hier.

Halteband für FFP2 Maske am Skihelm

Eine weitere praktische Alternative in dieser Wintersaison ist ein Halteband für die Maske von Schranz Healthcare. Wie funktioniert das Halteband für die FFP2 Maske? Das Halteband kann durch einen Klettverschluss schnell an jeden Skihelm angebracht und angepasst werden. Ein weiteres Highlight dabei ist, dass das Halteband wiederverband und waschbar ist. Durch das praktische Tool muss man sich den Helm nicht ständig auf und ab nehmen beim Lift. Hier findest du nähere Informationen zum Halteband für die FFP2 Maske. 

Warum beschlägt meine Skibrille mit der FFP2 Maske?

Hattest du diesen Winter schon einmal das Problem, dass die Skibrille mit dem Mundschutz ständig beschlägt? Warum das genau passiert und wie du es verhindern kannst, haben wir in einem Blog-Artikel zusammengefasst. Hier kannst du mehr dazu lesen.