Skifahren mit Brille: Welche Möglichkeiten haben Brillenträger?

Als Brillenträger ist es gar nicht so einfach den Durchblick auf der Piste zu behalten. Nicht jede Skibrille oder Snowboardbrille passt über die optische Brille. Welche Optionen es generell für Brillenträger gibt und wie man zu den Alternativen kommt, haben wir für dich zusammengefasst.

Was versteht man unter OTG?

Wenn man als Brillenträger auf der Suche nach der richtigen Skibrille oder Snowboardbrille ist, dann kommt man bei OTG nicht vorbei. OTG steht für „over the glasses“. Das heißt, dass man die Skibrille über der optischen Brille tragen kann. Damit die Korrekturbrille darunter aber nicht beschlägt, ist es wichtig, dass die Brillen perfekt miteinander abschließen. Manche Skibrillen sind dafür mit Aussparungen an den Seiten ausgestattet. Dadurch passt die Wintersportbrille perfekt über die optische Brille.

NAKED Optics Insider Tipp: Auch uns ist der Durchblick für Brillenträger sehr wichtig. Unsere Skibrillen The EDGE und The TROOP OTG bieten die perfekten Eigenschaften, um eine optische Brille darunter zu tragen.

Was ist ein optischer Einsatz für die Skibrille?

Der Brillenmarkt ist sehr groß und voll mit Innovationen. Für Brillenträger gibt es auch die Möglichkeit, ein Insert mit der korrekten Sehstärke anfertigen zu lassen. Das Insert kann dann ganz einfach in der Skibrille oder Snowboardbrillen angebracht werden. Der optische Einsatz ist die perfekte Lösung für alle Brillenträger, die keine optische Brille unter der Skibrille tragen wollen. Am besten einfach mit dem Optiker absprechen und schon kann man sich ein Insert anfertigen lassen. Et voilá: Sicht frei!

Gibt es auch Skibrillen mit Sehstärke?

Falls OTG-Skibrillen oder optische Einsätze nichts für dich sind, dann gibt es noch eine weitere Möglichkeit für Brillenträger. Manche Firmen und Optiker bieten Skibrillen und Snowboardbrillen mit Sehstärken an. Die Gläser werden individuell an den Kunden angepasst. Da für diese Option eine Optikerlizenz benötigt wird, gibt es noch sehr wenige Anbieter für Skibrillen mit Sehstärke. Beim nächsten Besuch beim Optiker kannst du einfach nachfragen, wo solche Brillen erhältlich sind.

Kontaktlinsen: Schon probiert?

Eine beliebte Alternative für Brillenträger beim Sport sind natürlich die Kontaktlinsen. Damit behalten die Wintersportler immer den besten Durchblick und müssen sich nicht mit dem nervigen Beschlagen der Skibrille auseinandersetzen. Wenn du dich für diese Variante entscheidest, dann musst du aber nicht zwingend generell auf Kontaktlinsen umsteigen. Einfache Tageslinsen reichen vollkommen aus. Guess what: Auch hier ist der Optiker der beste Ansprechpartner und kann dich beim Kauf von Kontaktlinsen für die sportlichen Aktivitäten beraten.

Schon die optimale Alternative gefunden?

Es gibt also einige Optionen für Brillenträger, um auf der Piste den Durchblick zu bewahren. Solltest du dir noch nicht sicher sein, dann kannst du uns gerne kontaktieren. Wie helfen dir gerne: support@nakedoptics.net